Ida Winter
Choreografie, Tanz

Ida Winter (Geb. 1998, Dt.) startete schon im jungen Alter von 3 Jahren ihren Lebensweg als Tänzerin mit Ballettunterricht. 2012 begegnete sie dem Tanzstil Breaking und der Hiphop Kultur welche von nun an Grossen Einfluss auf ihr Leben und ihre künstlerische Laufbahn nahmen. Ab dem Alter von 16 Jahren kamen weitere Tanzstile der Hiphop Kultur (Popping, Locking, House) hinzu, welche ihre Bewegungssprache bereicherten.

Nach ihrem erfolgreich Abgeschlossenen Abitur an der “Freien Waldorfschule Tübingen” fing Ida im Sommer 2017 an der “Höhren Fachschule für zeitgenössischen und Urbanen Bühnentanz” zu studieren an und wechselte nach zwei bereichernden Jahren an die, in der Hophop Kultur hoch angesehenen, “Juste Debout School Paris”. Während dieser Zeit war sie bereits Teil mehrerer Bühnenprojekten wie, zum Beispiel, 2019 in “#FOMO - The Fear Of Missing Out” Der Junior Company “Young Sharks” in der sie seit dieser Zeit Mitglied ist.

Von 2020 bis 2021 war  Ida im Perspektivkader des Deutschen Olympia Teams der Disziplin Breaking und ist seit dem national und international aktiv als Tänzerin auf Battles unterwegs.

Ida2.2.jpg
Ida3.jpg

Fotos von Theodor Diedenhofen

FLUX crew Produktionen bei denen Ida beteiligt war:

2022

Hitzigraphy-0585.jpg

2021

2018