Sheila Runa

Choreografie, Tanz

Sheila Runa Lindauer besuchte 2003-2006 die FMS mit Schwerpunkt Kunst & Gestaltung. In dieser Zeit begann Sie auch Ihre Tanzausbildung mit Flamenco und Ballett. Sie reist mehrmals nach Andalusien, um ihre Kenntnisse in Flamenco zu vertiefen. Auf Grund von ihrem Interesse an Literatur, Poesie und Kunstgeschichte entschied sie sich 2008 eine Ausbildung als Buchhändlerin zu machen.

Seit 2009 befasst sie sich intensiv mit dem zeitgenössischen Tanz und Kontakt Improvisation. Sie tritt in verschiedenen Flamencoformationen auf und ist Teil von zeitgenössischen Bühnenproduktionen als Tänzerin oder Choreografin. 2013 absolvierte sie die „Formacion Profesional“ am Centro de Arte y Flamenco in Sevilla. 2016 besuchte Sie für ein Jahr die Grundausbildung für Bühnentanz am Tanzwerk 101 in Zürich.

In Zusammenarbeit mit der Basler Kompagnie FluxCrew entstand 2019 ihr erstes choreografisches Werk “to be dropped and crowned”, welches von ihrer Erfahrung des Mutterwerdens geprägt ist. Das Stück wurde in einer Tournee von 10 Aufführungen gezeigt.

Seit Dezember 2019 nimmt sie Tanzunterricht in der Gaga movement language in Tel Aviv und der Schweiz und bildet sich im Bereich der Tanztherapie fort.

Sie wurde von der Stiftung Duft-Thorner gefördert und erhielt für das Projekt Banda Ancha 2014 den Werkbeitrag im Bereich Musik, sowie 2016 einen Werkbeitrag für ihr künstlerisches Schaffen im Bereich Tanz.

www.sheilaruna.com

Fotos von L I N K S M I T T E R E C H T S

  • Grey Facebook Icon
  • Grey Instagram Icon
  • Grau YouTube Icon
FluxLogo_High.gif