Paul Taro Schmidt

Komposition

In einer Musikerfamilie geboren war Musik von Anfang an Teil seines Lebens. Im Alter von fünf Jahren beginnt Paul Cello zu spielen und bringt sich später das Klavierspielen selber bei. Er spielt bei vielen Anlässen sowohl als Cellist, wie auch als Pianist.Er war Mitglied von Jugendorchestern und nahm Unterricht in Komposition und elektronischer Musik an der Musikakademie Basel. Neben dem Unterricht über Harmonie und Kontrapunkt bei R. Wohlhauser, Orchestration und Dirigieren bei Maestro Stefan Lano, Cello bei D. Lauri und Produktion bei T. Kolczynski, nimmt er seit Herbst 2016 Unterricht bei Michael Künstle, mit dem er sehr intensiv an Kompositionen für Filmmusik gearbeitet hat. Daneben hatte Paul Schmidt das Glück Eckhard Kahle von “Kahle acoustics” kennen zu lernen. Auch konnte er ein Wochenende mit dem Komponisten Jörg Widmann verbringen, bei dem er von seinem kompositorischen Prozess lernen konnte. 

Seit 2017 studiert Paul an der Zürcher Hochschule der Künste im Bachelorstudiengang Komposition für Film, Theater und Medien.

  • Grey Facebook Icon
  • Grey Instagram Icon
  • Grey Vimeo Icon
FluxLogo_High.gif