Rapunzel

RAPUNZEL ist eine Neuinszenierung des altbekannten Märchens der Gebrüder Grimm. Die Geschichte wird tänzerisch neu interpretiert. Die rund 40 minütige Performance wird von drei Tänzern dargestellt.
Die drei jungen Choreografen und Tänzer erarbeiteten im Kollektiv das Stück. Während des Arbeitsprozesses filterte sich ein fundamentales Themengerüst heraus: Suchen, Finden, Verlieren, Wiederfinden und Zerstören. Diese Themen ziehen sich durch das ganze Stück und finden sich in jedem Charakter in unterschiedlichen Facetten wieder.

 

Tanz & Choreografie: Arlette Dellers, Pia Ringel, Thomas Lang

 

Work-in-Progress-Aufführungen:

26.06.2016

15:50 Uhr Pärkli Jam Festival, Basel

20.08.2016

20 Uhr Klybeckfest, Basel

Premiere:
07.10.2016
20 Uhr Safe, Mitte Basel

Weitere Aufführungen:
08.10.2016
20 Uhr Safe, Mitte Basel

09.10.2016
18 Uhr Safe, Mitte Basel
 

27.01.2017

20:30 Uhr Sommercasino Basel

RAPUNZEL ist ein Projekt von FLUX crew, es wird unterstützt durch die Abteilung Kultur Basel-Stadt und durch den Migros Kulturprozent.

  • Grey Facebook Icon
  • Grey Instagram Icon
  • Grey Vimeo Icon
FluxLogo_High.gif